16. Mai 2022
Ausstellung INS WEITE in Vorbereitung
Die nächste Ausstellung der Kunststiftung im Tegernseer Tal steht an. Unter dem Titel INS WEITE - Umbruch, Aufbruch und Wandel stellen Suse Kohler, Jürgen Welker und Brigitte Siebeneichler ihre zeitgenössischen Werke im Seeforum Rottach-Egern aus. Die Vernissage findet am 26. Juni 2022 statt. Kurator der Ausstellung ist Kunsthistoriker Ernst W. Koelnsperger.
11. April 2022
Skulpturen im Kunstraum Altenburg
"Mit Sinn für Humor und messerscharf", schrieb die OTZ-Regionalzeitung kürzlich über Rainer Jacob, der seine Arbeiten aktuell und noch bis zum 28. Mai 2022 im Kunstraum Altenburg ausstellt.
26. November 2021
Am Sonnabend, dem 27. November, öffnet um 14 Uhr der Kunstraum in der Altenburger Jüdengasse 7 seine Türen für eine Verkaufsausstellung in der Vorweihnachtszeit. Bunte Engel aus Holz, Blätter in Radierungen gebannt, Landschaften in Aquarell und Druck, Öl-Gemälde, Möbel und Holzskulpturen jeder Größe werden angeboten, die sich als Weihnachtsgeschenke für jeden Geldbeutel bestens eignen. Interessierte Besucher der Produzentengalerie sind zum Stöbern und zum Kaufen herzlich eingeladen....
12. November 2021
Regionale Kunstförderung am Tegernsee.
14. August 2021
Im Seeforum Rottach-Egern sind vom 29.08.21 bis 05.09.21 Malereien der Rottacher Künstlerin Brigitte Siebeneichler und Bilder des Fotokünstlers Günter Unbescheid zu sehen. Kuratiert wird die Ausstellung mit dem Titel „Leidenschaften“ von Kunsthistoriker Ernst W. Koelnsperger.
20. Juni 2021
Wir unterstützen das Projekt Higstäid Sehweg: Kunst auf der Wiesn von Gut Kaltenbrunn
17. Juni 2021
„Kunstraum eröffnet mit einem Paukenschlag“ titelte der Kurier am 15. Juni 2021 anlässlich der Gruppenausstellung im Kunstraum der Stiftung Siebeneichler in der Altenburger Jüdengasse 7.
08. Dezember 2020
14. November 2020
Kunstraum in Altenburg
17. Mai 2020
Liebe Freunde unserer Kunststiftung! Wir planen auch in diesen Zeiten schon weit nach vorne. Spätherbst 2020 soll unsere erste Gruppenausstellung stattfinden. In der schönen thüringischen einstigen Residenzstadt Altenburg. Und: Bitte abonniert auch unseren kostenlosen Newsletter!

Mehr anzeigen