Director

Foto: Mirco Taliercio, München
Foto: Mirco Taliercio, München

Bettina Krogemann, geboren in Düsseldorf, lebt in München. Sie studierte Kunstgeschichte, Städtebau und Germanistik in Bonn, Wien und Berlin. Nach Ihrer Promotion an der Universität Bonn bei Tilmann Buddensieg über das ‚Berliner Kronprinzensilber‘ absolvierte sie ein Post-Doc in Venedig und Prag.

Nach sieben Jahren als Mitarbeiterin im Bereich Moderner Kunst und Medienarbeit in Münchener Auktionshäusern zog es sie als Korrespondentin in den internationalen Kunstmarktjournalismus. Sie schrieb für deutsche, angelsächsische und russische Medien über die großen Kunstevents in Deutschland und im Ausland. Heute ist sie als Expertin für moderne und zeitgenössische Kunst im Auktionswesen tätig und berät zudem Institutionen und Privatsammlungen mit Bestandsanalysen, Pflege und Ausbau von Kunstsammlungen. Als Autorin schreibt sie seit über 16 Jahren außerdem regelmäßig für das Sammler Journal Fachartikel. 

 Seit März 2020 gehört sie zum Board der Kunst- und Kulturstiftung

Siebeneichler und ist für sie mit fachlicher Expertise aktiv, und, in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand, mit der Weiterentwicklung der Stiftung beschäftigt.